Schulranzen - Schultaschen - Schulrucksäcke
Schulranzen
http://www.xinober.de/index.html

 
 
 

Schulranzen

Schulranzen sind wohl die beliebtesten Transportmittel für die Schulutensilien. Vor allem unter jüngeren Kindern und Heranwachsenden sind Schulranzen sehr weit verbreitet. Man findet sie in allen möglichen Farben, Mustern und Beschriftungen. Zudem gibt es kleine Schulranzen für Grundschüler, mittelgroße Schulranzen für Kinder in der Unterstufe und große Schulranzen für Kinder in der Mittelstufe. Schulranzen sind vor allem deshalb sehr empfehlenswert, da sie sehr robust sind und eine Menge an freier Fläche und Raum bieten. Besonders Kinder müssen neben den vielen Büchern und Heften, die sie mit sich tragen, auch ein Butterbrot und eine Flasche Wasser einpacken. Schulranzen sind hierfür optimal geeignet, da sie für „Nahrungsmittel“ und Flaschen besondere Fächer bieten.


Es gibt eine Reihe von Herstellern, wobei die berühmtesten Hersteller von Schulranzen „Scout“, „4You“, „Herlitz“, „Eastpak“ und „Dakine“ sind . Marktführer sind jedoch nur Scout, 4You und Eastpak. Insbesondere 4You und Eastpak sind an weiterführenden Schulen sehr beliebte Marken, während der dominante Hersteller an Grundschulen, Scout Schulranzen ist.

Durch die steigende Konkurrenz müssen sich die Entwickler von Schulranzen ständig neue Innovationen ausdenken. Die Ranzen müssen gut aussehen, bequem sein, viel Platz bieten und dennoch nicht allzu groß sein, schonend für den Rücken sein und sehr stabil sein. Allerdings darf der Preis natürlich nicht zu hoch sein.

Die Frage nach dem besten Schulranzen ist nicht leicht zu beantworten, da jedes Kind einen individuellen Tragekomfort hat. Außerdem spielt die Größe eines Kindes eine enorme Rolle. Es gibt Kinder, für die eine zu große Tasche Rückenbeschwerden auslösen könnte. Deshalb sollte man sich von seinem Verkäufer individuell beraten lassen, um den perfekten Schulranzen für sein Kind zu finden.